Diese Party war von Anfang bis Ende eine komplette Feierhochburg ohne Stimmungstief. Kult in Oberhausen. Kult für Germany-Stream.

Webradios waren noch nie das „Ding“ von Fezz.TV, aber diese Party hat tatsächlich Kult-Status. Germany-Stream lud ein zur alljährlichen großen Feierei in Oberhausen. Die Gaststätte „Alt-Buschhausen“ verwandelte sich wie jedes Jahr in eine Schlagerkiste par excellence. Kaum war es 17 Uhr, eröffnete Josef Hassing diesen Abend, dessen Stimmung bis zum Schluss nicht abzureißen schien.

Ecki, Dirk Florin, Julia Bender, Kai Sommer, Tommy Ton und Daniela Dilow waren die nächsten auf der kleinen Kultbühne im Ruhrgebiet. Jeder für sich ein Stimmungsgarant und die Fans feierten jeden Einzelnen ab. In diesem Jahr besonders aufgefallen war Horst Krefelder, der nicht nur ein TV-Team im Schlepptau hatte, sondern auch einen unvergessenen Auftritt ablieferte. Kniefall auf der Bühne inklusive.

Zur Halbzeit gaben sich Andreas Lawo, Peter Grimberg und Mike Bauhaus die Ehre, die mit neuen, kultigen und alten Songs alle überzeugten, die anwesend waren. Auch wenn die aktuelle Berichterstattung um Mike Bauhaus hier und da (auch bei uns) etwas sehr kritisch ist, lieferte er wie gewohnt einen erstklassigen Auftritt ab. Ein weiteres Highlight war sicher auch Hansi Süssenbach und Ben Luca. Der junge Mützenträger mit erstklassiger Stimme reiht sich perfekt in die Riege der echten Sänger ein. Tina Iwanitzki brachte etwas kölsche Stimmung in die Hütte und Sandy Christen … perfekt abgeliefert wie immer! Gegen Ende ließ Andre Kusch noch den Wuppertaler Markus Schröder auf die Menge los, die immer noch in bester Feierlaune war. Markus Nowak machte dann den krönenden Abschluss des Abends.

Ihr seht, es war eine sehr bunte Mischung mit einer unfassbaren Stimmung über den ganzen Abend. Tolle Gäste, ausverkauftes Haus und volles Programm. Mr. Best-of-Popschlager Andre Kusch machte es möglich, dass auch in diesem Jahr die Party wie gewohnt stattfinden konnte und wir lassen einen lieben Gruß an GS-Urgestein Kai da: Alles Gute!

Sollten wir in diesem Beitrag einen Künstler vergessen haben, so möge man uns das nachsehen. Wir waren nicht von Anfang bis Ende vor Ort 🙂

Hier eine Übersicht aller Künstler, die laut Planung auftreten sollten:
Kevin Marx, Mario Maxim, Chriss Martin, Jörg Marvin, Andreas Lawo, Markus Nowak, Thommy Daniels, Tina Iwanitzki, Dirk Florin, Mike Bauhaus, Hansi Süssenbach, Rosi Palm, Josef Hassing, Markus Schröder, Sandy Christen, Tommy Ton, Horst Krefelder, Julia, Bender, Thorsten Sander, Daniela Dilow, Ben Luca, Michael Ulm, Kai Sommer

Fotos: Gerhard Wingender (Pics-Of-People.de) | Download der Fotos nicht gestattet

Das könnte dich auch interessieren:
• Oberhausen Feiert! … und hat gefeiert 2017!
• Neue Single von Michael Ulm „Noch ein Mal“ kommt im August
• Fezz Schlager Charts Woche 14 / 2017 sind online