Die Uwe-Hübner-Show wird Herzstück der neuen Zusammenarbeit mit MUXX.tv. Aber auch die Funktion des Programmdirektors wird neu besetzt.

Man munkelte in der Branche bereits kurz nach dem letzten Branchentreff der DJ-Hitparade in Köln, denn diese Veranstaltung wurde live von MUXX.tv ins Netz gestreamt und war somit auch für die Daheimgebliebenen mitzuerleben. Wie wir am Rande des Branchentreffs erfahren haben, will Uwe Hübner, in seinem Format der dj-hitparade auch Tacheles reden. Also nicht nur eine brave Chart-Betrachtung liefern, sondern Inhalte, über die die Szene reden, diskutieren und sich garantiert auch aufregen wird.

Fezz.TV wünscht sich jemanden, der in vielem endlich Klartext spricht – hier besteht eine große Chance. Hoffentlich nimmt sie Hübner wahr. Wir würden ihn jedenfalls gerne darin unterstützen. Denn auch Fezz.TV zählt zu den Plattformen, die ohne Rücksicht auf wirtschaftliche oder persönliche Abhängigkeiten über die Geschichten hinter der Geschichte berichten können.

Hier die aktuelle Pressemeldung von MUXX.tv zur neuen Strategie

Uwe Hübner wird Moderator und Programmdirektor bei MUXX.tv

Ab Januar 2016 ist er beim Internet-Sender verantwortlich für den Bereich „Musik deutsch/national“

Erftstadt, 08.12.2015. Der bekannte und sicherlich seit Jahren aktivste deutsche Schlager-Moderator Uwe Hübner wird im kommenden Jahr im Web-TV-Sender MUXX.tv nicht nur in mehreren neuen Shows an der Seite renommierter Künstler zu sehen sein. Er wird ab Januar 2016 dort auch die Funktion des Programmdirektors übernehmen. Hübner, der 11 Jahre die „ZDF-Hitparade“ präsentierte und seit über 25 Jahren in diesem Genre tätig ist und 2016 sein 30-jähriges TV-Jubiläum feiert, gilt heute als ausgewiesener Experte der Musik- und insbesondere Schlagerbranche.

Herzstück der Zusammenarbeit mit MUXX.tv: Seine eigene „Uwe Hübner-Show“

Mit Hübners Sendung startet MUXX.tv eine neue Version der bereits erfolgreich etablierten Wohnzimmerkonzert-Reihe „Song of my life“, in der zukünftig jeweils drei Künstler pro Show von ihm eingeladen werden. Nicht nur prominente Gäste wie zum Beispiel Andrea Berg und Roland Kaiser werden erwartet, sondern auch talentierte Nachwuchskünstler, die an der Seite der Stars in gemütlicher Atmosphäre talken und musizieren. Jeder Künstler wird mehrere Songs präsentieren: Vergangene und aktuelle Hits, aber auch ganz persönliche und noch nie von ihm gehörte Songs. Wie in allen Sendungen von MUXX.tv ist es dem Team dabei besonders wichtig, eine persönliche Konzertatmosphäre für die Zuschauer zu kreieren, die sich durch die private Wohnzimmerstimmung und den direkten Kontakt zu den Künstlern ausdrückt und damit von üblichen TV-Studios abhebt.

Nach einer SONY-Studie ist der gemeinschaftsbildende Charakter die Stärke von Live-Shows. Unterhaltung als Live-Sendung verbindet demnach die einzelnen Zuschauer zu einem virtuellen Publikum, und schafft so gefühlte Verbindungen, das Gefühl dabei zu sein und Gesprächsstoff.MUXX.tv CEO Martin Ernst

Durch die Mischung aus tiefgreifendem Talk und ehrlicher Live-Musik (es wird keine Playbacks und keine sogenannten „Zuspieler“ geben – alles wird live gespielt und gesungen) erhalten die Zuschauer in Hübners Sende-Reihe einen ganz intimen Einblick in das Seelenleben der Künstler und Künstlerinnen und deren Schaffen und Wirken. Fans haben zusätzlich die Möglichkeit während der Sendung über die Social Media-Kanäle live einzugreifen, sodass die Show individuell mitgestaltet werden kann und zu einem noch persönlicheren Event-Erlebnis wird. Schauspielerin und Moderatorin Sabine Pfeifer wird die Zuschauer und Gäste „online“ durch den Abend führen und die Anschlusskommunikation zwischen Künstler und Fans in die Hand nehmen.

Als weitere Sendungen der Uwe Hübner Show sind eine kölsche Kneipenversion im Stiele der NDR Late- Night-Show „Ina’s Nacht“ und eine erstmals im Internet-TV ausgestrahlte „DJ-Hitparade“ geplant, die bisher nur als CD erhältlich ist. Nach dem Motto: „… darauf tanzt Deutschland!“

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Uwe Hübner. Mit seinem großen Netzwerk, vielen interessanten Kontakten, seiner langen Erfahrung und seinem guten Ruf wird er eine Bereicherung für das MUXX.tv-Team sein“, betonte Vorstand Martin Ernst nach der Bekanntgabe des Neuzugangs beim Branchentreff der dj-hitparade. Und Hübner selbst bestätigt: „Nach 25 Schlager-Jahren im Hörfunk, Fernsehen und als Chefredakteur eines Branchen-Magzins starte ich für mich nun in eine persönlich neue Ära – mit dem Internet. Eben das Medium, dem die Zukunft gehört – vor allem in der Musik und ganz besonders in unserem Genre. Dem Angebot von MUXX.tv, dass ich bei ihnen ungeschminkt und ungebremst TV machen darf, konnte ich nicht widerstehen. Mit ihnen traue ich mich Neues und Gewagtes. Und das live und mit viel echter Musik.“

Alle Sendungen werden nicht nur auf www.muxx.tv live ausgestrahlt, sondern sind danach auch über dessen Mediathek verfügbar.

Foto: Gerhard Wingender (Pics-Of-People.de) | Download des Fotos nicht gestattet
Das könnte dich auch interessieren:
• „Das Gesicht“ der Wiener Steffie feiert einen besonderen Geburtstag
• Freudensprünge beim Konzert von FANTASY in Köln
• Schlagernacht des Jahres in Köln – Tanz in den Mai der Extraklasse in der Lanxess-Arena