Nach dem Tod von Olaf Henning Produzent und Musiklounge-Portal Betreiber Bernd „Natze“ Schöler kochte schnell die Gerüchteküche. Wer wird den Erfinder des Popschlagers Olaf Henning in Zukunft produzieren und werden verschiedene Tools und Plattformen, die von Bernd „Natze“ Schöler ins Leben gerufen und betrieben wurden, weitergeführt oder eingestellt?

Olaf Henning gab anlässlich seiner ersten Band-Probe zum großen Jubiläumskonzert am Samstag, dem 5. August 2017 am Silbersee II in Haltern ein sowohl emotionales als auch beeindruckendes Statement zu offenen Fragen ab und verriet, wer in Zukunft die Produktionen führen wird.

Der Vollblutmusiker bezog dabei ganz klar Stellung zu seinem Team und sich: „Es bleibt alles in der „Henning-Musik-Familie“. Wir werden unsere Arbeit im Sinne von Natze fortführen. Das heißt, dass unser gemeinsamer Freund Claus C. Pesch, der von der ersten Minute an alle Titel gemeinsam mit „Natze“, komponiert und getextet hat, in Zukunft unser aller Lebenswerk mit dem bisherigen erfolgreichen Team weiterführt. „Natzes“ Lücke kann und wird niemand schließen. Wir rücken jetzt noch näher zusammen und hoffen, dass wir „Natze“, wo immer er jetzt sein mag, Freude bereiten werden, wenn wir unseren gemeinsamen Weg einfach weitergehen.“

Die anderen vielfältigen Aktivitäten von Bernd „Natze“ Schöler, wie das Tonstudio in Lüdinghausen und das Musikportal „Musiklounge“, wird unter Federführung der Familie Schöler und den bisherigen Mitarbeitern fortgeführt.

Tickets und Infos zum Jubiläumskonzert: www.viva-concepts-niederrhein.de

Unter Kennzeichnung der Medien mit „Quelle: www.fezz.tv“ dürfen nachfolgende Inhalte genutzt werden:
Pressefotos zum Interview (Download)
Video-Interview als wmv-Datei (Download)
Interview als mp3 (Download)
Offizielle Pressemeldung als pdf (Download)
Video bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=BusgAULvp_k

Das könnte dich auch interessieren:
• 20 Jahre Olaf Henning – ein Abend mit viel Power und Emotion!
• Interview mit Olaf Henning zum 20-jährigen Bühnenjubiläum
• Oberhausen Feiert! … und hat gefeiert 2017!