Seit 2010 ist Fezz.TV ein feststehender Begriff im Popschlager. Gerade in NRW ist das Online-Magazin seit Jahren beliebtes – aber auch kritisches – Portal. Grund genug für Geschäftsführer Marc Wegerhoff jetzt den nächsten Schritt zu gehen und die Autorin ins Team zu holen, die seit 1988 (also seit fast 30 Jahren) im deutschen Schlager unterwegs ist und ihre Veröffentlichungen schreibt – seit Anfang 2000 auch online.

Ute Brüning ist die neue Redakteurin bei Fezz.TV. „Wir freuen uns über diese große Bereicherung im Team und sind sicher, dass Ute hier ein tolles zu Hause findet“.

Kennengelernt haben sich beide bereits vor über 10 Jahren anlässlich einer Popschlager-Veranstaltung in Köln und sich seitdem immer sporadisch ausgetauscht. Ute Brüning und Fezz.TV ist die perfekte Symbiose aus modernem Online-Magazin und redaktioneller Stärke.

Neben den kritischen Beiträgen von Initiator Marc Wegerhoff, wird Ute Brüning die Events, Künstler und deren Veröffentlichungen beleuchten, aber auch weitergehende Informationen hinterfragen. Fragen, Anregung, Kritik, Ideen? Ute Brüning ist ab sofort per eMail unter ute@fezz.tv erreichbar.

Weitere Informationen auf www.fezz.tv

Foto:Michael Zickler
Das könnte dich auch interessieren: