Die 80iger – das Jahrzehnt unvergesslicher Popmusik und großartiger Pop-Duos. Diese Zeit hat es Granati & Rebell angetan. Mit „Higher than Heaven“ erscheint am 15.09.2017 bereits die dritte Single des Duos nach „I like Chopin“ und „I saw  you in the Club“.  Stimmen, die berühren und ein Sound zwischen Erinnerung an die 80ies und modernem Pop – das sind Granati & Rebell. Die Songs gehen sofort in die Beine und machen richtig Spaß.

 

Schön, wenn Gefühle höher sind als der Himmel, denn das ist die Message des Songs  „Higher than Heaven“.  Der Song packt einen bereits bei den ersten Tönen und geht nicht aus dem Kopf. Das ist Musik für ein total positives Feeling.

Granati & Rebell – das sind Dietmar Delissen, der auch als DJ Granati die Dance Clubs aufmischt und Frank Rebell, der als Sänger, Texter und Komponist für viele bekannte Songs wie auch den Ohrwurm „Mary Jane“  steht.

Auch wenn ein Start mit englischen Popsongs in Deutschland nicht einfach ist, Granati  & Rebell fühlen genau diese Musik und das macht das Duo so authentisch. Und ein bisschen Erinnerung an Modern Talking wird bei der Stimme von Frank Rebell hier auch wach.

Ich wünsche den beiden viel Erfolg mit ihrem neuen Ohrwurm „Higher than Heaven“ und viele Einsätze bei den DJ’s, denn diese Musik gehört eindeutig auf die Tanzflächen der Clubs in diesem Land.

Granati & Rebell gehen im Herbst auf Club Promotion Tour. Sie Spielen live auf Open-Airs und Special Events. Ihr Style sind Europop und Dance und natürlich gibt es ihre Hits: “I love Chopin” und “ I saw you in the club” und den neuen Titel „Higher than Heaven“ zu hören.

 

 

Foto:Granati & Rebell
Ute Brüning
Das könnte dich auch interessieren: