„Mary Jane“ ist seit Jahren ein echter Lieblingsschlager, darum passt es super, dass alle Lieblingsschlager von Jürgen Peter auf einer gleichnamigen CD zusammengefasst wurden. Und da war dann die VÖ auch gleich ein Grund zum Feiern.

Passend zur VÖ der CD mit allen Hits und vielen Mixen lud Jürgen Peter zur Premierenparty in den Seerosensaal Lobberich in Nettetal. Dort hatten sich neben vielen Fans auch Freunde von Jürgen Peter und Weggefährten eingefunden. Jürgen versprach alle Titel der Compilation inklusive der Mixe live zu präsentieren und hielt da gerne Wort.

Für den roten Faden im Laufe des Abends und die Musik zwischen den drei Live-Blöcken von Jürgen Peter sorgte DJ Willi Kompass, der bereits seit vielen Jahren weiß, wie er die Leute zum Tanzen und Feiern animiert.

Wie versprochen präsentierte Jürgen alle Songs aus seinem Album und erfreute damit seine Gäste. Im Laufe des Abends holte der begeisterte Vater seine Tochter Michelle, die ebenso musikalisch ist wie ihr Vater auf die Bühne. Mit Michelle geht die Musik in der Familie in die dritte Generation, denn auch Jürgens Vater war Sänger und Komponist. Von ihm stammt übrigens auch der Titel „Pechschwarze Haare“ , der natürlich auch auf der CD zu hören ist. Im Duett mit ihrem Vater zeigte Michelle ihr musikalisches Talent.

Eine weitere musikalische Überraschung bildeten Monique Simon und Emil Kusmirek, die optisch und musikalisch ein Highlight waren.

Mit vielen Gesprächen in den Pausen und den vielen Lieblingsschlagern aus dem Album war der Abend mehr als gelungen.

Zum Abschluss gab es Autogramme und Fotos für jeden und sogar jemand, der die Plakate aus dem Foyer mit nach Hause nahm.

Ein paar Sätze zum Album folgen natürlich in Kürze!

Ute Brüning
Das könnte dich auch interessieren:
• Jürgen Peter präsentiert „Lieblingsschlager“
• Fezz Schlager Charts Woche 16/2017 sind online