Gut 1 Jahr ist es her, dass Madeline Willers, 23, aus Wüstenrot (Landkreis Heilbronn), ihre  1. Singleauskopplung „Bessere Hälfte“ aus ihrem Debüt-Album „Wir sind ewig“ auf den Markt brachte und die sich nicht weniger als 23 Wochen in den TOP 100 der Offiziellen Deutschen Radio Airplay Charts Konservativ/Pop in Deutschland hielt. Grund genug, nun eine unplugged Version nachzulegen.

Nur in Begleitung mit Benjamin Spanic-Kurzrock am Piano, gibt sich die Sängerin mit ihrer ausdrucksstarken Stimme nachdenklich und zugleich gereift.

„Bessere Hälfte“ ist nun die nächste Single nach „Herzschlag“, als unplugged Version. „Ich habe „Bessere Hälfte“ sowie „Herzschlag“ aus meinem Debüt-Album „Wir sind ewig“ als künstlerische Herausforderung gesehen, sagt Madeline Willers. Ich hatte die Ambition, diese 2 Songs aus meinem Debüt-Album für mich und meine Fans in dieser Form zu tun“.

Madeline Willers am Text dieses feinfühligen Songs -stilistisch an der Grenze zwischen Deutschpop und Schlager angesiedelt- beteiligt, bemerkt zu diesem Song: „Es handelt davon,dass es schön und wichtig ist, eine „Bessere Hälfte“ zu haben, der man vertraut und gute und schlechte Zeiten teilt.“

Das einzigartige unplugged Video „Bessere Hälfte“ ist ab 17.11.2017 in YouTube zu sehen und als unplugged Version auf allen bekannten Download-Portalen erhältlich.

Foto:Willers Records
Willers Records
Das könnte dich auch interessieren: