Im letzten Jahr meldete sich Helmut Lotti mit seinem Comeback-Album wieder zurück bei seinen Fans. Viele hatten den Belgier mit der berührenden Stimme und den vielen unterschiedlichen musikalischen Facetten sehr vermisst und freuten sich sehr darüber.

Kein Wunder, dass der Sänger sofort wieder präsent war bei seinen Fans. Ich selber hatte erstmals Kontakt zu seiner Musik und war sofort hin und weg. Dazu hatte ich das Glück, dass ich den sympathischen Künstler sofort beim Schlagerboom auf der Bühne erleben durfte.  Kurz nach seinem Comeback ging es dann auch live wieder los und die Faszination für die wunderschöne Stimme lockte bundesweit viele Besucher in die Konzertsäle.

Live präsentierte Helmut Lotti neben den Titeln des aktuellen Comeback-Albums auch die großen Hits seiner Motto-Alben aus der Vergangenheit. Die grandiose Stimmung seiner Live-Konzerte hat er nun in einer Live-CD „eingefangen“.  Auch auf der CD erklingt die Mischung seiner neuen Titel mit den alten Hits. Dazu kommt ein Duett mit Semino Rossi.

Man spürt beim Hören dieser CD das grandiose Ambiente der Live-Konzerte von Helmut Lotti. Es ist eine Erinnerung an wundervolle Konzertabende und die Einladung, Helmut Lotti bei der nächsten Gelegenheit auf jeden Fall live zu erleben. Der fantastische Sänger und das Golden Symphonic Orchestra zaubern genau die richtige Stimmung in die dunkle Jahreszeit. Die CD verzaubert einen Abend auf der Couch total und ist wirklich sehr hörenswert. Das ideale Geschenk zu Weihnachten, übrigens auch als DVD oder Geschenk-Edition!!

Hier die aktuellen Live-Termine von Helmut Lotti:

HELMUT LOTTI – DIE COMEBACK TOURNEE 2017/18:

14-12-2017 Tuttlingen @ Stadthalle
15-12-2017 Ulm @ CCU
16-12-2017 Frankfurt/Main @ Jahrhunderthalle
17-12-2017 Fulda @ Esperanto-Halle
20-12-2017 Zwickau @ Stadthalle Zwickau
21-12-2017 Münster @ Halle Münsterland
22-12-2017 Düsseldorf @ Mitsubishi Electric Halle
23-12-2017 Dortmund @ Westfalenhalle 3a
27-12-2017 Aachen @ Eurogress Aachen
28-12-2017 Siegen @ Siegerlandhalle
29-12-2017 Rostock @ Stadthalle
30-12-2017 Bremen @ Musical-Theater
11-01-2018 Saarbrücken @ Congreßhalle
14-01-2018 Nürnberg @ Meistersingerhalle
21-01-2018 Lübeck @ Musik- und Kongreßhalle
22-01-2018 Dresden @ Kulturpalast
23-01-2018 Halle/Saale @ Steintor Varieté
24-01-2018 Berlin @ Tempodrom
26-01-2018 Hannover @ Theater am Aegi
27-01-2018 Schwerin @ Sport- und Kongresshalle
20-02-2018 Flensburg @ Deutsches Haus

Die CD gibt einen Eindruck wie grandios Helmut Lotti live ist. Ich füge dazu meinen Beitrag zum Live-Konzert in Essen bei:

Helmut Lotti – The Comeback-Tour – da lohnt ein Besuch!

 

Am Pfingstsamstag erwartete mich mal ein echtes Highlight! Helmut Lotti machte auf seiner Comeback-Tour in der Philarmonie in Essen Station.  Und das war ein Abend, der sich wirklich gelohnt hat!

Gleich zu Beginn seiner Comeback-Tour hatte Helmut Lotti das Pech, das aufgrund einer Stimmbandentzündung Konzerte verschoben werden mussten.  Das Konzert in Essen wurde daher vom 14.05.2017 auf den 03.06.2017 verschoben – daher waren dann auch nicht alle Plätze besetzt, trotzdem erwartete das Publikum ein grandioser Konzertabend.

Ein großartiges Orchester begleitet den Superstar aus Belgien auf dieser Tour. In Essen startete Helmut Lotti das Konzert von oben mit der weltbekannten Fußballhymne „You’ll never walk allone“. Im ersten Teil des Konzerts gab es dann viele Songs aus dem Comeback-Album, das sich thematisch um Glaube, Liebe und Hoffnung dreht.  Beim Glauben geht es Helmut Lotti dabei weniger um Religion, als um den Glauben an das Gute im Menschen.

Als bekennender Elvis-Fan mag Helmut Lotti auch Songs seines Idols aus den späten Jahren. Viele Fans mögen am liebsten Titel aus den 50iger Jahren, so hat auch der auf diesem Album gecoverte „My Boy“ für Helmut Lotti eine große Bedeutung.  Bereits als 19-jähriger debütierte Helmut Lotti mit einem Elvis-Titel im niederländischen TV.

Begeisterung löste Helmut Lotti dann mit „Hey Jude“ aus. Bei dem Song ließ er das Publikum mitsingen, hielt einzelnen das Mikro hin und ging durch den ganzen Saal, um Leute zu begrüßen. Ein toller Konzertmoment!

Jetzt folgten dann Klassiker wie von Sinatra oder ein bekanntes russisches Lied, wo er doch jetzt so viel Ähnlichkeit mit Wladimir Putin hat :-).

dav

Dann schickte der Superstar sein Publikum in eine Pause, um danach einen musikalischen „Streifzug“ durch seine Karriere zu bieten. Es gab Ausflüge in Helmut Lotti goes Classic und auch in die „schlechteste“ Idee seiner Karriere – das Afrika-Album. Auch hier gab es natürlich ein paar Ohrwürmer, dazu Fiesta-Gefühl aus Lateinamerika und weitere Welthits im Helmut-Lotti-Style.

Jetzt hatte er das gesamte Publikum auf seiner Seite und genau jetzt war der wundervolle Abend schon wieder zu Ende.  Das wollte das Publikum natürlich nicht und darum gab es natürlich noch Zugaben bevor dann endgültig die Lichter im Saal eingeschaltet wurden.

Total begeistert verließen die Gäste den Saal und zur großen Freude gab es dann dort die Chance sich für ein Autogramm von Helmut Lotti anzustellen, was auch viele Fans genutzt haben, denn fast 1 Stunde stand der Weltstar für Autogramme und Fotos zur Verfügung.

Ein wirklich grandioser Abend mit Helmut Lotti! Noch gibt es viele Gelegenheiten den Sänger und Entertainer live zu erleben und das lohnt wirklich. Man sollte sich die letzten Karten sichern!!

Ute Brüning

 

 

Foto:Ute Brüning
Ute Brüning
Das könnte dich auch interessieren: